Univerza v Ljubljani Univerza v Ljubljani Filozofska fakulteta Filozofska fakulteta

Univerza v Ljubljani
Filozofska fakulteta
Oddelek za etnologijo
in kulturno
antropologijo
Zavetiška 5
1000 Ljubljana
T: +386 (1) 241 15 20
F: +386 (1) 423 44 97
e-pošta:
eika@ff.uni-lj.si

Iskalnik:


Razpisi, štipendije

17.05.2017
CALL FOR APPLICATIONS für Masterstudenten und Doktoranden

56. Internationale Hochschulwoche der

Südosteuropa-Gesellschaft

"Antike und Byzanz als historisches Erbe in Südosteuropa (19.-21. Jahrhundert)“

Akademie für Politische Bildung Tutzing, 2. 6. Oktober 2017

Vom 2. - 6. Oktober 2017 wird die Südosteuropa-Gesellschaft (SOG) in Kooperation mit der Akademie für Politische Bildung in Tutzing ihre 56. Internationale Hochschulwoche in Tutzing durchführen. Die diesjährige Tagung widmet sich dem Thema: "Antike und Byzanz als historisches Erbe in Südosteuropa (19.-21. Jahrhundert)". Die wissenschaftliche Leitung haben Prof. Dr. Hans-Christian Maner (Mainz) und Prof. Dr. Ioannis Zelepos (München) inne.


Nachwuchswissenschaftler/innen aus dem deutschsprachigen und südosteuropäischen Raum, die sich in ihren Studien auf Südosteuropa spezialisieren, sind herzlich eingeladen, sich für die Teilnahme zu bewerben (Politische Wissenschaften, Islamwissenschaften, Geschichtswissenschaft, Sozialwissenschaften etc.) Es ist vorgesehen, dass Nachwuchswissenschaftler/innen ihre Forschungen kurz vorstellen können. Die Konferenzsprache ist Deutsch.

Informationen zur Bewerbung sowie das Programm nach derzeitigem Stand finden Sie unter: www.sogde.org

Wir würden uns freuen, wenn Sie Interessenten (insbesondere in/aus Südosteuropa) auf die Hochschulwoche und speziell auf den Call aufmerksam machen würden.

Nachwuchswissenschaftler/innen schicken bitte ihre Bewerbung (kurzes Outline ihres Papers mit ca. 250 Wörtern und einen Lebenslauf) bis spätestens 30. Mai 2017 an info@sogde.org

Reise- und Unterkunft für Nachwuchswissenschaftler/innen:

Teilnehmer/innen erhalten – sofern ihre Bewerbung positiv beschieden wurde – einen Reisekostenzuschuss bis zur Höhe eines Bahntickets (2. Klasse) nach und von Tutzing. Diejenigen, die weder Bus noch Bahn für die Reise nach / von Tutzing nutzen können, werden gebeten, sich mit der SOG-Geschäftsstelle in Verbindung zu setzen.
Alle Teilnehmer/innen (sofern ihre Bewerbung positiv beschieden wurde) sind während der Hochschulwoche Gast der Südosteuropa-Gesellschaft für Unterkunft und Verpflegung in Tutzing. Es wird grundsätzlich erwartet, dass die Nachwuchswissenschaftler/innen an der gesamten Hochschulwoche vom 2. - 6. Oktober 2017 teilnehmen.

 

Vabilo na simpozij


Prostorski pojmi v antropologiji in etnologiji Ljubljana, 25.5.2017 Program ... več »

Informativni dan - 2. stopnja


Vljudno vas vabimo na informativni dan za študijske programe 2. stopnje... več »

Obvestilo za študente, ki jim ni uspelo zaključiti študija po starem študijskem programu


Študenti, ki niso uspeli zaključiti študija do 30. 9. 2016 po st... več »

RAZPIS ZA VPIS V MAGISTRSKE ŠTUDIJSKE PROGRAME


K Razpisu za vpis v magistrske študijske programe (2. stopnja) za &scar... več »

Razpis za vpis v študijske programe 3. stopnje za 2017/18


Objavljen je Razpis za vpis v študijske programe ... več »

RAZPIS ZA VPIS V DODIPLOMSKE ŠTUDIJSKE PROGRAME


Objavljen je Razpis za vpis v dodiplomske in enovite magistrske v študi... več »

Klub diplomantov etnologije


Na povezavi http://etnologija.etnoinfolab.org/
sl/informacija.asp?id_meta... več »

Vsa obvestila

ISEKA Informacijski sistem etnologije in kulturne antropologije

 

 


E-učilnice OEKA

 

 

Vabimo vse sedanje in bivše študente, da se pridružijo skupini EIKA na Facebooku.

 

 

Blog Angažirana etnografija

http://angart-etnograf.blogspot.com/

Copyright © 2007 Univerza v Ljubljani, Filozofska Fakulteta, Oddelek za etnologijo in kulturno antropologijo